Wieder mehr Natur im Garten: mehr Vielfalt, mehr Raum für das Erlebnis Natur, mehr Raum für Muße, für gemeinsame Zeiten.

Mehr Natur im Garten heißt aber auch mehr Inspiration, mehr Staunen und Entdecken, mehr Wandel und Bewegung, letztlich auch wieder mehr Kontakt zu unserem Ursprung und damit zu uns selbst.

Wieder mehr Natur im Garten bedeutet für mich, dass bei der Arbeit  vor Allem natürliche Produkte (Naturstein, Holz, Boden, Pflanzen, u.a.) aus der Region / Europa in traditionellen Bauweisen mit möglichst energieextensiver Verarbeitung verwendet werden. Dazu gehört auch eine naturnahe Gartenpflege ohne Chemie.

Eine Liste beispielhafter Produkte sowie die Leitlinien für meine Arbeit finden Sie unter: Grundsätze.

Auf den nachfolgenden Seiten habe ich Ihnen meine inhaltlichen Schwerpunkte kurz beschrieben.

 

Holger Kaspereit